Almanca Türkçe Sözlük Forum

okulumuz kütüphanesi  

Sayfa 2 / 2 önceki

0

....Nicht mehr relevant...

Wer ständig glücklich sein will, muss sich oft verändern | Konfuzius.

 
0

M. Mustafa Şahin schrieb:


> Hallo Wolfgang und Jon,

....Nicht mehr relevant...

Ich hab meinen letzten Beitrag um 19.21 Uhr korrigiert. Du hattest also noch eine alte Version meines Beitrags auf dem Bildschirm. Ich hatte zuerst was verwechselt und daher was Falsches hingeschrieben. Habe es dann aber wie gesagt um 20 nach 7 korrigiert.

 
0

Hoppla!... Der Jon hat seinen Beitrag geändert... Na gut. Ich nehme es zur Kenntnis. Will mich aber nicht mehr dazu äußern.

schöne Grüße

Mustafa

Wer ständig glücklich sein will, muss sich oft verändern | Konfuzius.

 
0

Ich hab`s auch so eben festgestellt.... Daher werde meinen obigen Beitrag löschen.

Gruß
mustafa

Wer ständig glücklich sein will, muss sich oft verändern | Konfuzius.

 
0

M. Mustafa Şahin schrieb:


> Ich hab`s auch so eben festgestellt.... Daher
> werde meinen obigen Beitrag löschen.

Ja genau. Ich hatte meinen Beitrag von 19:18 Uhr, wo noch meine Verwechslung bezüglich "okul kütüphanemiz" drin war, drei Minuten später (um 19:21 Uhr) korrigiert. Du hast aber auf die Version von 19:18 Uhr geantwortet. So kam dieses Missverständnis auf.

Aber wegen der anderen Sache, die du zwischendurch geschrieben (und inzwischen ebenfalls gelöscht) hast, Mustafa: Ich halte diese von Wolfgang entdeckte grammatikalische Regel für eine der wichtigsten Regeln der türkischen Sprache überhaupt. Es geht hier um die korrekte Bildung von Komposita durch Deklination und um die Vermeidung von zu vielen Genitiv-Suffixen in Folge. Es geht hier also um grammatikalisch richtiges, schönes Türkisch. Es handelt sich um eine ganz entscheidende Regel, die von Hunderten von Türkischübersetzern nicht beachtet wird. Ich bekomme mehrmals im Monat fremde Übersetzungen auf den Tisch, wo genau diese Regel durch die gesamte Übersetzung hindurch missachtet wurde; die Dunkelziffer wird weit höher liegen, d.h. man kann davon ausgehen, dass 40 oder 50 Prozent aller Übersetzer bei Übersetzungen ins Türkische diese Regel falsch anwenden. Deshalb bin ich Wolfgang sehr dankbar dafür, dass er diesen wichtigen Punkt angesprochen hat.

P.S.: Den Termin hab ich wieder verschoben. Es wird immer peinlicher. :)

 
0

Ich kann mich so dunkel und sehr schwach langsam dran erinnern, dass wir das im (türkischen) Gymnasium gelernt haben. Ich habe aber, wie Du schreibst, überhapt nie mehr daran gedacht.

"Dünyada her şey için, maddiyat için, maneviyat için, muvaffakiyet için, en hakiki mürşit ilimdir, fendir; ilim ve fennin haricinde mürşit aramak gaflettir, cehalettir, dalalettir. Yalnız, ilim ve fennin yaşadığımız her dakikadaki safhalarının tekâmülünü idrak etmek ve terakkiyatını zamanında takip eylemek şarttır. " Mustafa Kemal ATATÜRK

 
0

Kantürk schrieb:


> Ich kann mich so dunkel und sehr schwach langsam
> dran erinnern, dass wir das im (türkischen)
> Gymnasium gelernt haben. Ich habe aber, wie Du
> schreibst, überhapt nie mehr daran gedacht.

Ja, genau. Es ist aber auch nichts Besonderes, sondern typisches Türkeitürkisch. Einfach nur eine türkische Kompositabildungsregel, mit deren Hilfe man auf ein Genitiv-Suffix verzichten kann. Hier nochmal zwei Beispiele:

Başbakanlık + müşavir = Başbakanlık müşaviri, und nicht Başbakanlığın müşaviri

Müdürlüğümüzün + arşivinin + personeli = Müdürlüğümüz arşivinin personeli, und nicht Müdürlüğümuzün .....
Viele türkische Autoren würden hier auch noch auf das "nin" am Ende von "arşivi" verzichten; ich würde dies hier jedoch nur dann tun, wenn als nächstes Wort "personelinin" folgt. Der korrekte Satz sähe dann z.B. so aus:
Müdürlüğümüz arşivi personelinin şunu bunu yapması için .....

Und analog dazu haben wir den folgenden korrekten Satz:

Okulumuz kütüphanesi personelinin şunu bunu yapması için ......

In vielen Fällen (so wie in diesen Beispielen) muss man unbedingt auf die überflüssigen Suffixe verzichten, in anderen Fällen sind jedoch mehrere Möglichkeiten zulässig. Es hängt halt davon ab, welche Substantive, die möglicherweise in den Genitiv zu setzen sein werden, noch folgen und wie der Satz weitergeht.

 
0

Bei TÖMER kommen in den Anfängerkursen und Einstufungstest gelegentlich solche Konstruktionen vor:

Beispiel aus dem Einstufungstest, der mindestens bis Mitte 2010 verwendet wurde:

13) Ev___________ kapı___________ boya___________ kötü.
a) -in / -nın / -sı
b) -imiz / -sı / -yı
c) -in / -sının / -sı
d) -inizin / -sıyın / -sı
e) -inin / -da / -yı

Von den angegebenen Möglichkeiten ist eindeutig C) die einzig richtige Antwort.

Wenn ich es richtig verstanden habe, wäre aber schöner:
Ev kapısının boyası kötü.
Das kann ich nachvollziehen. Im Deutschen würde ich da auch eher Farbe der Haustür statt Farbe der Tür des Hauses sagen.

Und wenn es um UNSERE Haustür geht, kann man (ohne Unterschied in der Bedeutung!?) sagen:
Ev kapımızın boyası kötü.
oder
Evimiz kapısının boyası kötü.

 
0

Wolfgang schrieb:


> Wenn ich es richtig verstanden habe, wäre aber
> schöner:
> Ev kapısının boyası kötü.
> Das kann ich nachvollziehen. Im Deutschen würde
> ich da auch eher Farbe der Haustür statt Farbe
> der Tür des Hauses sagen.

"Ev kapısı" ist die "Haustür/Wohnungstür" bzw. "Hauseingangstür/Wohnungseingangstür", während "Evin kapısı" die "Eingangstür des Hauses/der Wohnung" ist. Man kann hier also nicht von schöner oder schlechter reden; es sind zwei verschiedene Aussagen, die sich jedoch unheimlich ähneln.

> Und wenn es um UNSERE Haustür geht, kann man
> (ohne Unterschied in der Bedeutung!?) sagen:
> Ev kapımızın boyası kötü.
> oder
> Evimiz kapısının boyası kötü.

Wie ich eingangs schrieb, ist die o.g. Regel ein Teil der türkischen Hochsprache bzw. der offiziellen, amtlichen Schriftsprache und wird in Alltagsgesprächen eher nicht verwendet. Man wird also im Alltag auf jeden Fall "Evimizin kapısının boyası" sagen und nicht "Evimiz kapısının boyası". Das ist ein ganz wichtiger Punkt.

Wegen "Ev kapımızın boyası": Ich persönlich bin der Meinung, dass das Possessivsuffix eher an "ev" angehängt werden sollte als an "kapı". Zur Verdeutlichung ein anderes Beispiel aus der gesprochenen Alltagssprache:
Was ist besser:
"arabamızın kapısının kırıldığını" oder "araba kapımızın kırıldığını"? Natürlich ersteres! Und das, obwohl "araba kapısı" in der türkischen Alltagssprache ein feststehender Begriff ist!

Nun folgt noch ein Beispiel, anhand dessen sich sämtliche Möglichkeiten veranschaulichen lassen:
"mahallemizin muhtarının görevden alınması" = Alltagstürkisch; gesprochenes Türkisch
"mahalle muhtarımızın görevden alınması" = immer richtig, weil "mahalle muhtarı" ein feststehender Begriff ist
"mahallemiz muhtarının görevden alınması" = offizielles, amtliches Türkisch (eher schriftlich; mündlich nur dann, wenn z.B. eine Rede gehalten oder ein Interview gegeben wird)

 
0

Danke. Ich glaube, jetzt habe ich es verstanden.

 
Sayfa 2 / 2 önceki
  
Çalışıyor

Lütfen Giriş yap yada Kayıt ol




Almanca Türkçe Sözlük Forumu DasForum’a hoşgeldiniz! Almanca öğrenmek isteyenlerin, Almanca öğretmenlerinin, Almanca eğitmenlerinin, çevirmenlerin ve mesleği gereği Almanca ile içli dışlı olan herkesin ihtiyacına uygun 25 bin civarında üstün kaliteli kaydın yer aldığı forumun kullanımı tamamen ücretsizdir. Forumda yer alan metinleri okumak için kaydolmanıza gerek yoktur. Yeni bir konu açmak ya da forumdaki bir yazıya cevap yazmak isteyenlerin ise DasForum’da ücretsiz bir hesap açmaları gerekmektedir.

DasForum’da saygın bir üslup ve dostane bir atmosferin hakim olduğunu özellikle belirtmekte fayda var.  Forumdaki bir diğer önemli konu ise soruların soruluş şekliyle ilgili. Bu yüzden DasForum’da yeni bir konu açmadan önce forum içinde araştırma yapmanın yanı sıra, Almanca dilinde yazılmış bu metni ve bu metne cevaben yazılı Türkçe metni okumanızı salık veririz.


Herzlich willkommen im kostenlosen, originalen deutsch-türkischen Lern- und Übersetzungsforum von DasSözlük! Das Forum ist ein Teil von DasSözlük und dient als kostenlose Austauschplattform für alle User. professionelle Übersetzer, Sprachwissenschaftler, Lehrer, Autoren, Journalisten sind hier genauso willkommen wie Türkisch-Lernende oder andere Laien.




LÜTFEN DİKKAT:

Eski CafeUni-hesaplarının tamamına yakınını yeniden kullanıma açmayı başarabildik. Forumdaki eski hesabını aktifleştirmek isteyenlerin şifremi unuttum fonksiyonunu kullanması rica olunur.
Eski forum kayıtlarının DasSözlük’e aktarımı esnasında bazı yazıların yanlışlıkla farklı bir rumuz altında yayına girdiğini tespit ettik. Aktarım işleminin bu amaç için geliştirdiğimiz özel bir yazılım ile yapıldığını belirtir bu durumdan olumsuz etkilenen tüm kullanıcıların affına sığınırız. Sözkonusu sorunu elle düzeltmek bir hayli meşakatli olacağı için çok gerekmediği müddetçe bu şekilde devam edilmesi ricamızı kabul etmenizi dileriz.

CafeUnis alte Forum ist wieder online! Wer sich im Forum einloggen will, wird gebeten die „Kennwort-Vergessen-Funktion“ zu benutzen. Wir konnten fast alle Accounts retten.


AFRtour: Almanya Fuar Turu B2B Partneriniz. Transfer, rehber, şehir turu, otel vb.

Almanya Fuar Turları: Almanca-Türkçe-İngilizce konuşan tercüman eşliğinde fuar turları.

SuperSözlük: Büyük Türkçe deyimler, atasözleri, eş, benzer ve zıt anlamlılar sözlüğü.

WebDolmetscher: Alman mahkemeleri ve devlet dairelerinde geçerli Türkçe-Almanca mükemmel çeviri.