Almanca Türkçe Sözlük Forum

Künstlersozialkasse  


0

Hallo zusammen,

ich würde gerne mal wissen, ob es einer von euch geschafft/versucht hat, in die Künstlersozialkasse aufgenommen zu werden.

Ich habe das einmal beantragt, wurde aber abgelehnt.

 
0

Jon schrieb:


> Interessant. Mit dem Thema hatte ich mich noch nie
> so richtig befasst.

Solltest du aber tun. Denn ggf. kannst du bis zu 200 Euro pro Monat sparen. Vorausgesetzt, du machst wirklich Literaturübersetzungen und verdienst deinen Lebensunterhalt zum großen Teil davon. Dann gehörst du unbedingt in die KSK. Übrigens, die KSK ist weltweit einzigartig und eine der Perlen/Errungenschaften des deutschen Sozialstaates. Vor einigen Jahren wollte die FDP sie abschaffen. Glücklicherweise gibt es in Deutschland auch einige vernünftige Union-Politiker sowie die anderen Parteien, die nicht ausschließlich als Lobbyisten von Unternehmen tätig sind und diesen Unsinn verhindern wussten.

Wer ständig glücklich sein will, muss sich oft verändern | Konfuzius.

 
0

Mit welcher Begründung wurde abgelehnt?

Laut Antragsformular der Künstlersozialkasse (siehe Seite 2, Abschnitt 'Im Bereich Wort') müsste man als Übersetzer doch eigentlich aufgenommen werden.

Wo bist du denn momentan versichert?

 
0

Jon schrieb:


> Mit welcher Begründung wurde abgelehnt?

Wahrscheinlich mit der Begründung, dass (Urkunden)Übersetzer weder Künstler noch Publizisten sind. Und das stimmt auch. Bei den Literaturübersetzern sieht die Sache ganz anders aus. Sie werden als Publizist eingestufft und kommen auch ohne weiteres in die KSK rein. Ich war über 10 Jahre bei der Künstlersozialkasse und das nur deshalb, weil ich eigentlich Journalist vom Beruf bin.

> Wo bist du denn momentan versichert?

Das ist unwichtig. Denn die Künstlersozialkasse ist keine Krankenkasse. Die agiert - in dem sie die Hälfte der Sozialversicherungskosten übernimmt - wie "ein Arbeitgeber" von Künstlern und Publizisten. Du kannst/darfst bei einer x-beliebigen Krankenkasse versichert sein und bleibst auch nach der Aufnahme in die KSK weiterhin in der Krankenkasse.

Wer ständig glücklich sein will, muss sich oft verändern | Konfuzius.

 
0

M. Mustafa Şahin schrieb:


> > Mit welcher Begründung wurde abgelehnt?
>
> Wahrscheinlich mit der Begründung, dass
> (Urkunden)Übersetzer weder Künstler noch
> Publizisten sind. Und das stimmt auch. Bei den
> Literaturübersetzern sieht die Sache ganz anders
> aus. Sie werden als Publizist eingestufft und
> kommen auch ohne weiteres in die KSK rein.

So was hab ich mir gedacht, als ich mir vorhin den Formularabschnitt "Im Bereich Wort" näher anschaute. Die dort genannten Berufe gehen nämlich alle in Richtung Kunst/Bühne/Literatur/Presse/Publizistik. Dass freiberuflich tätige Urkundenübersetzer/Dolmetscher sowie Industrieübersetzer da nicht reinkommen, braucht einen nicht zu wundern.

> Das ist unwichtig. Denn die
> Künstlersozialkasse ist keine
> Krankenkasse. Die agiert - in dem sie die Hälfte
> der Sozialversicherungskosten übernimmt - wie
> "ein Arbeitgeber" von Künstlern und Publizisten.
> Du kannst/darfst bei einer x-beliebigen
> Krankenkasse versichert sein und bleibst auch nach
> der Aufnahme in die KSK weiterhin in der
> Krankenkasse.

Interessant. Mit dem Thema hatte ich mich noch nie so richtig befasst.

 
  
Çalışıyor

Lütfen Giriş yap yada Kayıt ol




Almanca Türkçe Sözlük Forumu DasForum’a hoşgeldiniz! Almanca öğrenmek isteyenlerin, Almanca öğretmenlerinin, Almanca eğitmenlerinin, çevirmenlerin ve mesleği gereği Almanca ile içli dışlı olan herkesin ihtiyacına uygun 25 bin civarında üstün kaliteli kaydın yer aldığı forumun kullanımı tamamen ücretsizdir. Forumda yer alan metinleri okumak için kaydolmanıza gerek yoktur. Yeni bir konu açmak ya da forumdaki bir yazıya cevap yazmak isteyenlerin ise DasForum’da ücretsiz bir hesap açmaları gerekmektedir.

DasForum’da saygın bir üslup ve dostane bir atmosferin hakim olduğunu özellikle belirtmekte fayda var.  Forumdaki bir diğer önemli konu ise soruların soruluş şekliyle ilgili. Bu yüzden DasForum’da yeni bir konu açmadan önce forum içinde araştırma yapmanın yanı sıra, Almanca dilinde yazılmış bu metni ve bu metne cevaben yazılı Türkçe metni okumanızı salık veririz.


Herzlich willkommen im kostenlosen, originalen deutsch-türkischen Lern- und Übersetzungsforum von DasSözlük! Das Forum ist ein Teil von DasSözlük und dient als kostenlose Austauschplattform für alle User. professionelle Übersetzer, Sprachwissenschaftler, Lehrer, Autoren, Journalisten sind hier genauso willkommen wie Türkisch-Lernende oder andere Laien.




LÜTFEN DİKKAT:

Eski CafeUni-hesaplarının tamamına yakınını yeniden kullanıma açmayı başarabildik. Forumdaki eski hesabını aktifleştirmek isteyenlerin şifremi unuttum fonksiyonunu kullanması rica olunur.
Eski forum kayıtlarının DasSözlük’e aktarımı esnasında bazı yazıların yanlışlıkla farklı bir rumuz altında yayına girdiğini tespit ettik. Aktarım işleminin bu amaç için geliştirdiğimiz özel bir yazılım ile yapıldığını belirtir bu durumdan olumsuz etkilenen tüm kullanıcıların affına sığınırız. Sözkonusu sorunu elle düzeltmek bir hayli meşakatli olacağı için çok gerekmediği müddetçe bu şekilde devam edilmesi ricamızı kabul etmenizi dileriz.

CafeUnis alte Forum ist wieder online! Wer sich im Forum einloggen will, wird gebeten die „Kennwort-Vergessen-Funktion“ zu benutzen. Wir konnten fast alle Accounts retten.


AFRtour: Almanya Fuar Turu B2B Partneriniz. Transfer, rehber, şehir turu, otel vb.

Almanya Fuar Turları: Almanca-Türkçe-İngilizce konuşan tercüman eşliğinde fuar turları.

SuperSözlük: Büyük Türkçe deyimler, atasözleri, eş, benzer ve zıt anlamlılar sözlüğü.

WebDolmetscher: Alman mahkemeleri ve devlet dairelerinde geçerli Türkçe-Almanca mükemmel çeviri.